Internetauftritt der GdP Kreisgruppe Coesfeld

Kategorie: Allgemeines

keine Rechtsschutzmöglichkeit bei Dienstpostenbesetzung durch bloße Umsetzung für den unterlegenen Bewerber

Ausarbeitung der Rechtsanwaltskanzlei
Burkhard-Neuhaus & Kollegen – Westring 23 – 44787 Bochum

keine Rechtsschutzmöglichkeit bei Dienstpostenbesetzung durch bloße Umsetzung für den unterlegenen Bewerber

In stiller Trauer . . .

. . . und zum Gedenken an unsere junge Kollegin, die während eines Einsatzes am 27.12.2017 auf der A61 bei Viersen verstarb.
Unser Mitgefühl gilt den Verletzten, den Angehörigen und den Freunden der Betroffenen.

Gut besuchtes Bowling-Turnier

Bereits zum 15. Mal hatte die Kreisgruppe Coesfeld zum Nikolaus-Bowling-Turnier eingeladen. weiterlesen… »

Adventliche Stimmung beim 46. Senioren-Stammtisch

Der Seniorenvorsitzende Johannes Zimmermann konnte über 40 Senioreninnen und Senioren im adventlich hergerichteten DRK Heim in Dülmen begrüßen. Dabei bedankte er sich bei den vielen fleißigen Händen und Kuchenspendern, die zu der adventliche Stimmung beigetragen haben. weiterlesen… »

Der Seniorenvorstand tagt beim Vorsitzenden

Zum 08.11.2017 hatte der Seniorenvorsitzende Johannes Zimmermann den Seniorenvorstand zur Sitzung zu sich nach Hause eingeladen. weiterlesen… »

Landesseniorenkonferenz am 25.10.2017 in Selm-Bork

.

71 Mandatsdelegierte und die gleiche Anzahl von Gastdelegierten kamen auf Einladung des GdP Landesbezirks zum Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei (LAFP) nach Selm-Bork zur 8. Landesseniorenkonferenz. weiterlesen… »

Mitgliederfahrt nach Oldenburg

In einem modernen Reisebus fuhren die Kolleginnen und Kollegen mit ihren Partnern und Freunden nach Oldenburg. weiterlesen… »

Landesfrauenkonferenz 2017

Auf der Landesfrauenkonferenz 2017 wurde die Kreisgruppe Coesfeld durch Claudia Wiesmann (rechts) vertreten. Hier ein Foto mit der frisch gewählten Vorsitzenden der Landesfrauengruppe, Kirsten Salewski . Hier ein Bericht der Veranstaltung.

 

Mitgliederversammlung 2017

Am 19. September fand die Mitgliederversammlung 2017 im Dülmener Kolpinghaus statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden zahlreiche Mitglieder aufgrund ihrer langjährigen Treue zur GdP geehrt. weiterlesen… »

Grillnachmittag der Senioren

Die Mädels versammelten sich drinnen zu einem „Stuhlkreis“, die Jungs draußen zu einer Stehrunde. Ja, es dauerte, der Grillmeister Bernhard Höbing fehlte noch. So wurden dann die ersten Neuigkeiten in den Gruppen ausgetauscht. weiterlesen… »

Gesprächsreihe fortgesetzt

Auf Initiative von MdL Dietmar Panske (CDU, 4.v.l.) wurde nun die Gesprächsreihe, die die GdP-Coesfeld vor der Landtagwahl begonnen hatte, fortgesetzt. weiterlesen… »

The first Winner is …

Ende Juni hat der Landesbezirk die Aktion „Saugute Kollegen!“ gestartet. Jetzt steht der erste Gewinner fest, der die Tasse mit der heiß begehrten „Sauguter Kollege“- Karikatur wirklich verdient hat: Michael Vollmer, Trainer bei ZA 22 in der KPB Coesfeld. weiterlesen… »

Der WEISSE RING stellt sich vor

Zum 44. Stammtisch begrüßte der Seniorenvorsitzende Johannes Zimmermann seine Senioren recht herzlich und verkündete mit Stolz, dass der heutige Referent Martin Stricker zum Thema WEISSER RING aus den eigenen Reihen kommt. Nach seiner Pensionierung wollte er nicht nur bei der Gewerkschaft der Polizei (Ansprechpartner für Senioren), sondern auch beim WEISSEN RING ehrenamtlich tätig sein.

weiterlesen… »

Adi Plickert im Gespräch mit Jürgen Zurheide

GdP fragt – Politik antwortet

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten Wochen haben wir mit den Landtagskandidaten aus dem Kreis Coesfeld, Patrick Jansen (Bündnis90/Die Grünen), Dietmar Panske (CDU), Henning Höne (FDP) und Andre Stinka (SPD) Gespräche geführt. Als Leitfaden diente jeweils ein 10-Fragen-Katalog, den wir vorher an unsere Gesprächspartner versandt hatten. Mit allen Parteien wurde vereinbart, dass wir die schriftlichen Antworten veröffentlichen und an unsere Mitglieder weitergeben. Hier nun die Fragen mit den jeweils farblich markierten Antworten: bitte klicken

 

GdP im Gespräch mit: SPD

Im Vorfeld der Landtagswahl NRW hat die GdP Kreisgruppe Coesfeld die Landtagskandidaten von Bündnis90/Die Grünen, CDU, FDP und SPD zu einem Gespräch eingeladen. Allen Parteien wurde ein 10-Fragen-Katalog aus dem Bereich Innere Sicherheit und Polizei vorgelegt. Wenn alle Gespräche durchgeführt sind, wird die GdP-Kreisgruppe die Antworten der Parteien veröffentlichen. Die Gesprächsrunde wurde jetzt bei einem Termin mit der SPD abgerundet.

v.l.n.r.: Thomas Hummels, Frank Buschhüter, Egon Paschert, M.d.L. Andre Stinka (SPD) Thomas Spreer, Kai Hartweg, Otto Sicking, Johannes Zimmermann.

 

In der Kreisgruppe Coesfeld hieß es wieder: „18, 20, nur nicht passen…“

Am 29.03.2017 wurden in der Kreisgruppe Coesfeld wieder die Karten gemischt. Die Skatspieler der Polizeibeschäftigten Coesfeld  sowie Gäste aus Münster und Borken trafen sich zum traditionellen Skatturnier der GdP Kreisgruppe Coesfeld. weiterlesen… »

GdP im Gespräch mit: FDP

Im Vorfeld der Landtagswahl NRW hat die GdP Kreisgruppe Coesfeld die Landtagskandidaten von Bündnis90/Die Grünen, CDU, FDP und SPD zu einem Gespräch eingeladen. Allen Parteien wurde ein 10-Fragen-Katalog aus dem Bereich Innere Sicherheit und Polizei vorgelegt. Wenn alle Gespräche durchgeführt sind, wird die GdP-Kreisgruppe die Antworten der Parteien veröffentlichen. Die Gesprächsrunde wurde jetzt bei einem Termin mit der FDP fortgesetzt.


v.l.n.r.: M.d.L. Henning Höne (FDP), Johannes Zimmermann, Thomas Spreer, Kai Hartweg und Wolfgang Schärf (alle GdP)

GdP im Gespräch mit: CDU

Im Vorfeld der Landtagswahl NRW hat die GdP Kreisgruppe Coesfeld die Landtagskandidaten von Bündnis90/Die Grünen, CDU, FDP und SPD zu einem Gespräch eingeladen. Allen Parteien wurde ein 10-Fragen-Katalog aus dem Bereich Innere Sicherheit und Polizei vorgelegt. Wenn alle Gespräche durchgeführt sind, wird die GdP-Kreisgruppe die Antworten der Parteien veröffentlichen. Die Gesprächsrunde wurde jetzt bei einem Termin mit der CDU fortgesetzt.

v.l.n.r.: Gerrit Wieschen (GdP), Alexander Kußel (GdP), Dietmar Panske (CDU), Claudia Wiesmann (GdP), und Kai Hartweg (GdP)

 

GdP im Gespräch mit: Bündnis90/Die Grünen

Im Vorfeld der Landtagswahl NRW hat die GdP Kreisgruppe Coesfeld die Landtagskandidaten von Bündnis90/Die Grünen, CDU, FDP und SPD zu einem Gespräch eingeladen. Allen Parteien wurde ein 10-Fragen-Katalog aus dem Bereich Innere Sicherheit und Polizei vorgelegt. Wenn alle Gespräche durchgeführt sind, wird die GdP-Kreisgruppe die Antworten der Parteien veröffentlichen. Die Gesprächsrunde wurde gestern bei einem Termin mit den Grünen eröffnet.

v. l. n. r. Anne-Monika Spallek und Patrick Jansen von Bündnis90/Die Grünen sowie Kai Hartweg, Claudia Wiesmann und Marco Brands von der GdP-Coesfeld
nicht im Bild: Ralf Wozniak von Bündnis 90/Die Grünen

 

 

läuft unter Wordpress 4.9.9