Internetauftritt der GdP Kreisgruppe Coesfeld

Der Seniorenvorstand tagt im Haus „Waldfrieden“ in Dülmen

Zum 05.10.2021 hatte der Seniorenvorsitzende Johannes Zimmermann den Seniorenvorstand zur Sitzung ins Haus „Waldfrieden“ in Dülmen eingeladen.

Durch die Corona Pandemie konnte die Vorstandssitzung im letzten Jahr nicht durchgeführt werden.

Bevor man sich bei Kaffee und Kuchen stärkte, eröffnete der Vorsitzende die Sitzung, begrüßte seine Mitstreiter und bedankte sich recht herzlich für ihr Engagement in der Seniorenarbeit. Ganz besonders begrüßte er die neuen APS’ler Ludger Rütter und Ulrich Ebbing sowie den KG Vorsitzenden Kai Hartweg.

Der Kreisgruppenvorsitzende Kai Hartweg berichtete von der aktuellen Gewerkschaftspolitik der Kreisgruppe Coesfeld.

Die Tagesordnung hatte es wieder in sich. Zunächst erfolgte ein Rückblick auf die abgelaufenen zwei Jahre. Leider konnten 1 ½ Jahre keine Stammtische durchgeführt werden.

Dennoch haben die APS’ler den Familien in außergewöhnlichen Situationen wie Sterbefälle und Pflegebedürftigkeit zur Seite gestanden, zum Teil nur fernmündlich. Die Seniorengruppe hatte in den zwei Jahren neun Sterbefälle zu beklagen.

Der Vorsitzende berichtete, dass die Seniorenkonferenzen auf BV- und Landesebene in diesem Jahr nur Online in einer Videokonferenz durchgeführt werden konnte. Die Wahlen wurden dann schriftlich bestätigt. Die Seniorengruppe Coesfeld hatte einen Antrag eingereicht, der auf beiden Konferenzen mit großer Mehrheit angenommen wurden.

Dann stand die Beratung der Seniorenveranstaltungen für das Jahr 2022 an. Folgende Stammtischthemen wurden beschlossen.

  •  Erben, vererben, Testament pp
  • Umgang mit E-Bikes und Pedelec
  • Grillnachmittag, wenn das DRK Heim wieder zur Verfügung steht.
  • Steuerrecht

Die Seniorengruppe Coesfeld besteht aktuell aus 132 Mitgliedern. Die Mitgliederversammlung findet am 17.11.2021 im Haus „Waldfrieden“ statt. Da der Vorsitzende Johannes Zimmermann, sein Stellvertreter Jochen Spengler und der Schriftführer Bernd Schröer nicht mehr kandidieren, wurde vom Senioren-Vorstand folgender Wahlvorschlag für die Senioren-Mitgliederversammlung unterbreitet:

Martin Stricker, Vorsitzender
Ludger Rütter, Stellvertreter
Michael Lücke, Schriftführer

Der Vorsitzende erhofft sich eine hohe Beteiligung zur Mitgliederversammlung und schloss die Sitzung. Er wünschte allen eine gute Heimfahrt mit dem Wunsch: „Bleibt gesund“

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

läuft unter Wordpress 5.8.3