Internetauftritt der GdP Kreisgruppe Coesfeld

Stabwechsel bei den Coesfelder Senioren

Der Seniorenvorsitzende Johannes Zimmermann begrüßte seine Seniorinnen und Senioren zum letzten Mal zur Senioren-Hauptversammlung recht herzlich.

Er und weitere APS (Ansprechpartner für Senioren) standen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Ganz besonders begrüßte er den BV Seniorenvorsitzenden Klaus Büscher und den KG Vorsitzenden Kai Hartweg.

Danach erfolgte die Totenehrung (19), bevor man in die Tagesordnung einstieg.

Zum Verhandlungsleiter wurde Peter Nowak gewählt, der die Hauptversammlung souverän leitete. Nach einem Grußwort des BV Seniorenvorsitzenden Klaus Büscher berichtete der Kreisgruppenvorsitzende Kai Hartweg über die aktuelle Gewerkschaftspolitik.

Danach legte der Vorsitzende seinen Rechenschaftsbericht über 4 ½ Jahre vor. Er berichtete über die Aktivitäten der Seniorengruppe u.a. Beteiligung an Demos, Skat- und Bowlingturniere, Maiveranstaltungen und KG Mitgliederversammlungen sowie KG-Fahrten.

Stammtischthemen waren: Weißer Ring, jährliche Grillnachmittag, Wildpferde im Merfelder Bruch, Häusliche Pflege, Katastrophenschutz, barrierefreies Wohnen, Cyber Kriminalität, Besichtigung Wasserwerk COE, Vortrag Jacobsweg, Bewegung als Medizin, dann kam Corona, 6 Ausfälle.

Die Stammtische wurden sehr gut angenommen und besucht. Das liegt auch daran, dass wir immer genügend Kuchenspender und fleißige Hände hatten, die die Räumlichkeit im DRK Heim hergerichtet hatten. Die Teilnehmerzahlen pendeln sich bei 45 – 50 ein.

Die Angehörigen der Verstorbenen haben durch die Senioren- und Kreisgruppe Coesfeld Unterstützung und Beistand erhalten.

Durch die APS wurden die Seniorinnen und Senioren anlässlich ihres runden oder halbrunden Geburtstags sowie GdP Jubiläen zu 70, 65, 60 und 50 Jahren zuhause aufgesucht. Sie überbrachten die Geburtstagsgrüße der Seniorengruppe und übergaben dann in einer kleinen Feierstunde ein kleines Präsent und die obligatorische Geburtstagskarte, die von ihnen unterschrieben war. Zu den Jubilaren kam dann noch die Ehrenurkunde und der entsprechenden Anstecknadel dazu.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurden die ausscheidenden APS für ihre langjährige Tätigkeit geehrt und erhielten ein Präsent und Applaus der Versammlung. Jochen Spengler nahm den Dank im Rahmen der Versammlung persönlich entgegen. Richard Brügging wurde in Abwesenheit gedankt.

Johannes Zimmermann wurde in der KG Hauptversammlung am 08.11.2021 einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der KG Coesfeld gewählt. An der KG Hauptversammlung konnte er aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen, so dass die Aushändigung der Urkunde im Rahmen der Senioren-Hauptversammlung erfolgte. Kai Hartweg bedankte sich herzlich für die mehr als 15 Jahre, die Johannes Zimmermann alleine für die Seniorenarbeit aufgebracht hat. Auch lange vor der Gründung der Seniorengruppe im Jahr 2006 war er Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand. So beispielsweise als Kassierer der Kreisgruppe. Der scheidende Seniorenvorsitzende nahm diese Ehrung sichtlich gerührt entgegen.

Es folgte die Wahl des neuen Vorstandes.
Vorsitzender wurde Martin Stricker, sein Vertreter Ludger Rütter und Schriftführer Michael Lücke.

Die APS Hubert Brockordt, Berthold Olbrich, Thomas Hummels, Ernst Mäfers, Ulrich Ebbing und Wolfgang Lechtenberg machten als Beisitzer den Vorstand komplett. Die Wahlen erfolgten einstimmig, herzlichen Glückwunsch!

Der neue Vorsitzende Martin Stricker bedankte sich für das Vertrauen und wünschte der Versammlung eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2022 Gesundheit.

Hier noch eine kleine Bildernachlese:

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

läuft unter Wordpress 5.8.3