Internetauftritt der GdP Kreisgruppe Coesfeld

Satzung der GdP

Die GdP ist die größte und einflussreichste Berufsvertretung im Polizeibereich. Seit ihrer Gründung im Jahr 1949 setzt sie sich auf allen politischen Ebenen und in der Personalratsarbeit innerhalb der Polizei für die Verbesserung der beruflichen Lage aller Polizeibeschäftigten ein. Die GdP ist nicht nur in den Dienststellen für ihre Kolleginnen und Kollegen da, sondern unterstützt ihre Mitglieder auch bei Großeinsätzen vor Ort. Und auch die Meinung der GdP ist gefragt – die Gewerkschaft der Polizei ist geschätzter Ansprechpartner unterschiedlichster polizeilicher und politischer Gruppen. Sie wirkt an Gesetzgebungsverfahren mit, die die dienstlichen oder beruflichen Belange der Polizeibeschäftigten berühren.Als Stimme der Polizei genießt die GdP in der Öffentlichkeit hohes Ansehen. Die Arbeit der GdP stützt sich auf deren
Satzung

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

läuft unter Wordpress 5.4.2