Internetauftritt der GdP Kreisgruppe Coesfeld

Amtshilfeersuchen der KG Coesfeld an Bayern

Anlässlich einer Mitgliederehrung griff die Kreisgruppe Coesfeld jetzt zu ungewöhnlichen Mitteln.

Im September wurden auf der Mitgliederversammlung in Dülmen Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Mitgliedschaft in der GdP geehrt.

Zu den Jubilaren gehörte auch der Pensionär Walter Lohaus, der allerdings in Bayerisch Gemain (Ortsteil von Bad Reichenhall) wohnt und nicht nach Dülmen kommen konnte. Ein nicht ganz ernst gemeinter „Dienstreiseantrag“ des Kreisgruppen- und des Seniorenvorsitzenden wurde vom Kassierer als nicht finanzierbar eingestuft.

Der Seniorenvorsitzende Johannes Zimmermann startete daraufhin eine Anfrage beim Seniorenvorsitzenden der Bezirksgruppe Oberbayern Süd um Übernahme der Ehrung zu 60 Jahre GdP-Zugehörigkeit.

b0_1390849520764_br_cknerbernhard__fertig

Die Mail war noch nicht ganz in Bayern, da klingelte auch schon das Telefon und am anderen Ende ertönte eine bayrische Stimme. Bernhard Brückner (Bild oben), Seniorenvorsitzenden der Bezirksgruppe Oberbayern Süd, erklärte, dass es selbstverständlich sei, die Ehrung vorzunehmen. Es wurde verabredet, dass die Ehrenurkunde und Anstecknadel an ihn gesandt werden soll. Dann werde er sich um alles Weitere kümmern. Und so war es auch. Walter Lohaus hatte in der Vorbereitungszeit auch seinen 83. Geburtstag. Dazu erhielt er von Bernhard Brückner auch eine Geburtstagskarte und wurde in seine Geburtstagsdatei aufgenommen.

Bernhard hatte dann Kontakt mit dem Kreisgruppenvorsitzenden der KG Berchtesgadener Land Thomas Haiker und dem Seniorenvorsitzenden Elmar Resch aufgenommen. Beide ließen es sich nicht nehmen, die Ehrung selbst vorzunehmen.

16-0919-lohaus-img_4984

(links: Elmar Resch, rechts: Walter Lohaus)

Der rüstige Jubilar freute sich über die gelungene Überraschung riesig und lud die „Delegation“ zu einem Kaffeeplausch über die alten Zeiten ein. Nach dem unterhaltsamen Nachmittag wussten die Bayern, wie schön es im Münsterland im Allgemeinen und in Lüdinghausen im Besonderen ist. Zu seinem 83. Geburtstag spendierte die KG Berchtesgadener Land ihm einen „guten Tropfen“.

16-0919-lohaus-img_4983

Thomas Haiker (oben links) sicherte der KG Coesfeld zu, in 5 Jahren die Ehrung zu 65 Jahre GdP vorzunehmen.

Die KG Coesfeld bedankt sich auf diesem Wege bei den bayerischen Kollegen für die unkomplizierte Übernahme der Jubilar Ehrung recht herzlich.

Es war eine Freude zuzusehen, wie die bayerischen Kollegen das Amtshilfeersuchen annahmen und durchführten.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

läuft unter Wordpress 5.1.1